12. Mai 2008

The Holacracy Experience - Intensivseminar in Bremen am 19.Juni




Wie kann eine integrale Organisationsform aussehen?

In der Terminologie von Spiral Dynamics: Wenn das rote vMeme Organisationsstrukturen errichtet sind es Diktaturen, beim blauen vMeme feudale / monarchische Autokratien, das organge vMeme setzt auf Repräsentation und demokratische Methoden, das grüne vMeme schwört auf Konsens mit Veto-Recht. Alles das funktioniert mehr oder weniger und ist den Möglichkeiten nach begrenzt.

Aber was macht eine Organisation, die von Second Tier, dem zweiten Rang, bzw. integralem Bewusstsein aus gesteuert wird? Die kurze Antwort auf diese Frage lautet: "HOLACRACY".

Nachdem ich mit Brian Robertson (www.ternarysoftware.com) und Tom Thomison bereits letztes Jahr im November/Dezember eine erfolgreiche Workshop Tour durch Deutschland organisiert habe, freue ich mich ganz besonders, sie kurzfristig auch in diesem Jahr hierzulande ankündigen zu können.

Dennis, Tom, Brian 2007

Anlässlich ihrer einzigen Veranstaltung im Deutschland bieten sie einen Intensiv-Workshop in Bremen an, bei dem es möglich ist einen umfassenden Durchlauf durch die Grundkomponenten des Modells zu erleben. Dies umfasst komplette Simulationen zu
- Leitungs-Meetings (Governance)
- Strategischen Meetings (Tactics)
- der Praxis des individuellen Handelns (Individual Action)
- sowie den einzigartigen Wahl-Prozess (Election) von Holacracy

– alles im Kontext der dynamischen Steuerung der Organisation.

Brian Robertson

Damit stellt dieser Workshop sowohl eine einzigartige Gelegenheit für einen intensiven Einstieg in dieses integrale Organisationsmodell dar, als auch eine wertvolle Chance für Teilnehmer früherer Workshops entscheidende Praktiken des Gesamtsystems zu erfahren und zu vertiefen.

Die Teilnahme an diesem Intensivworkshop ist gleichwertig mit einem Einführungsseminar (normaler Preis 495 €), welches ein obligatorisches Element für eine fünftägige Ausbildung zum lizenzierten Holacracy Facilitator darstellt.

Dank der guten Kontakte mit dem Integralen Forum konnte ein einmaliger Sonderpreis und eine zusätzliche Ermäßigung für I.F. Mitglieder und die Teilnehmer früherer Workshops (je 195 €) ausgehandelt werden.

ACHTUNG: Es gibt auch günstige Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort (10 €/ Nacht).

-> Hier <- findet ihr einen Flyer (PDF) mit allen wichtigen Details zum Intensiv-workshop in Bremen
-> Hier <- auch eine englische Version

weitere Informationen zu dem Ansatz:
->Ausführliche Einführung auf Englisch (PDF)<-

->Artikel aus dem Magazin Integrale Perspektiven, Nr.05(PDF)<-


Tom Thomison bei einer Simulation (Hamburg)

frühere Blog-Einträge zum selben Thema