23. August 2007

"Y-Transform"- Retreat in Freiburg, veranstaltet von iMove

Y-Transform kicks ass!

Das iMove Treffen fand in einer Waldorfschule in Freiburg statt und hatte
Yoga im Mittelpunkt: "Y-Transform".Wir waren 16 Teilnehmer und hatten
ein ziemlich volles Programm.

Hier der typische Tagesablauf:
Morgens Yoga,dann Frühstück, danach Chakren-Meditation,
Mal-Meditation, kognitiver Input (z.B. Exc. G - subtile Energien),
Mittagessen, Pause, Männer-/bzw.Frauengruppen, Abendessen,
psychodynamische Übungen und Bhakti-Yoga mit Mantra-Singen. Das
Ganze dann multipliziert mal 7 Tage.

Zwischendurch kamen noch zwei externe Lehrer - Veit Lindau(Satsang)
und Olivia aus Freiburg (Yoga-Stunden) hinzu. Außerdem gab's n
Videoabend mit Beamer, wo wir "The Fountain" geschaut haben, sowie
mehrere Spaziergänge in die umliegende Natur mit Land-Art-Einlagen.

Es ist mal wieder soooo viel passiert. Jeder Teilnehmer hat im
vibrierenden Nexus sein Herz geöffnet und ist Teil des iMove-Wirs
geworden. Unbeschreiblich- eine tiefe und berührende Erfahrung voller
Hingabe an integrales Wachstum und Transformation - über das Treffen
hinaus.

Hier noch einige Eindrücke - zum Vergrößern der Filmstreifen einfach
auf die Bilder klicken!