24. Juni 2008

"Was geht? Was geht? Ich sag's dir ganz konkret!"

...frei nach Fanta 4

Also, what's next? Nachdem ich jetzt seit April als Geschäftsführer für das Integrale Forum e.V. arbeite bin ich blog-technisch seither viel woanders unterwegs gewesen, u.a. habe ich mich der Webseite des Vereins als Redakteur angenommen und seitdem mehrere dynamische Features eingebaut: What's new, Perlen der Website, Wilber-Zitat des Monats und den Editor's Blog - was erklärt, dass ich hier schon länger nichts mehr geschrieben habe. Die guten Ideen und Neuigkeiten sind ein wenig nach dort abgewandert, aber das soll kein Dauerzustand werden. Außerdem kann man ja dort ein wenig weiterlesen, was man hier vielleicht vermisst.



Hinzu kam, dass ich in meiner neuen Funktion nun auch einen regelmäßigen IF Newsletter eingerichtet habe, von dem bereits zwei Ausgaben erschienen sind. Er ist kostenlos und ihr könnt euch ->hier<- anmelden.

*******************************************

Aus Faszination an Sebastian Gronbachs Buch "Missionen" habe ich spontan mit Sebastian, Michael Habecker und Tom Steininger ein neues Blog-Projekt gegründet, dass ihr unter www.missionen.blogspot.com finden könnt. Hier soll durch wechselseitige Postings ein übergreifend-evolutionärer integraler Impuls zwischen Wilber, Steiner und Cohen sichtbar werden. Check it out.

*******************************************

Dann war ich natürlich noch ziemlich eingebunden in die Organisation und Durchführung des Holacracy Workshops mit Brian Robertson und Tom Thomison in Bremen. Es war ein gelungener Tag: die Teilnehmer waren zufrieden und zu allem Überfluss hat Deutschland auch noch 3:2 gegen Portugal gewonnen. Manchmal stimmt einfach alles...


apropos Fanta 4- Thomas D. goes integral, siehe mein Blog beim I.F. Dat is'n Ding. Sebastian Gronbachs Buch hatte entscheidenden Anteil daran. Dass er spirituell unterwegs ist, wussten wir spätestens seit "Krieger" oder der nondualen Hymne "Tag am Meer". Auch sein Solo-Album "Lektionen in Demut war in dieser Hinsicht aufschlussreich. Lasst uns also hoffnungsfroh der Ankunft der "Fantastischen Vier Quadranten" harren...



Zum Schluss noch ein Veranstaltungshinweis in eigener Sache:

*******************************************


Erwachsenen-Entwicklungstheorie
und ihre Anwendung
im Leben und Beruf


Seminar mit
Dr. Susanne Cook-Greuter
(Integral Institute, Harvard University)



2.-3. September 2008 in Frankfurt, Niederursel

Anschließend offizieller Festakt zur Eröffnung von DIA - Die Integrale Akademie (DIA).

->Veranstaltungsflyer als PDF zum Download<-

Gegenstand des Seminars wird die Erwachsenen-Entwicklungstheorie (EET) sein. Sie werden eine fortgeschrittene Perspektive auf Entwicklung gewinnen, die viele Dimensionen von Führung abdeckt und die „Sprachen“ von Menschen in verschiedenen entwicklungsgemäßen Handlungslogiken verstehen und lernen, auf effektivste Weise mit ihnen zu kommunizieren.

Sie werden beginnen bewusst zu verstehen:
  • wo Sie selbst auf der Entwicklungsspirale verortet sein könnten
  • welches Ihre größten Herausforderungen sind
  • welche Energien Sie freisetzen müssen, um voran zu kommen

Die Referentin: Gründungsmitglied des I-I ,Co-Direktorin Psychology Center, eine international bekannte Autorität auf dem Gebiet der Erwachsenen-Entwicklung, Doktortitel an der Harvard University für die Messung hoch entwickelter Bewusstseinsstufen.

Anmeldung: kontakt[at]ii-frankfurt.de , Tel: 069-57 00 26 86
aktuelle Informationen:
unter www.ii-frankfurt.de oder www.integralesforum.org
Preise: 360,- Euro, für Mitglieder im IF oder IIF nur 290,- Euro

->Veranstaltungsflyer als PDF zum Download<-